Wandern

Nicht immer geht es auf große Tour. Auch die kleinen Abenteuer beim Wandern haben ihren Reiz. Ich stelle euch hier nach und nach Wanderungen aus verschiedenen Regionen wie der Fränkischen Schweiz, der Hersbrucker Schweiz oder auch aus Island und Norwegen vor.

Oswaldhöhle

1000 Höhenmeter: Wanderung rund um Muggendorf

Inspiriert durch den 1000 Höhenmeter Rundweg um Pommelsbrunn habe ich einen Rundweg in der Fränkischen Schweiz mit 1000 Höhenmetern rund um Muggendorf zusammengestellt. Auf 25 km geht es über zahlreichen Höhlen, Höhlenruinen und Aussichtspunkte gleich viermal über die Wiesent.

Der Dreisessel vom Adalbert-Stifter-Steig aus.

Schneeschuhwanderung rund um den Dreisessel

Die Schneeschuhwanderung über den Dreisessel führt uns auf 15km und knapp 700 Höhenmetern von Frauenberg aus auf dem Grenzkamm bis zum Dreiländereck Deutschland – Österreich – Tschechien. Zurück gehen wir auf dem Adalbert-Stifter-Steig und dem E6.

Gletscherzunge Austerdalsisen des Svartisen

Wanderung zum Svartisen – Gletscherausblick leicht gemacht

Mit 370 km² ist der Svartisen der zweitgrößte Gletscher Norwegens. Wir wandern zur Gletscherzunge Austerdalsisen, einer von 60 Gletscherzungen des Gletschers. Die Tour ist einfach, der Ausblick lohnenswert. Svartisen heisst übrigens Schwarzeis. Diesen Namen hat der Gletscher vom mitgeführten Gestein erhalten. Trotzdem ist der Gletscher natürlich wie es sich gehört überwiegend weiß.

Ausblick auf Digermulen

Wanderung auf den Digermulkollen

Auf den Spuren des Kaisers Wilhelm II. bietet die Wanderung auf den 363m hohen Digermulkollen eine phantastische Aussicht auf die Inselwelt der Lofoten. Eine kurze Wanderung die sich auf jeden Fall anbietet wenn man auf den Lofoten ist.

1000 Höhenmeter Rundweg Pummelsbrunn

1000 Höhenmeter: Wanderung rund um Pommelsbrunn

Letztes Jahr hatte ich den Weg entdeckt, gestern war es spontan soweit. Wer in Franken 1000 Höhenmeter in einer Tour gehen will muss sich seine Tour gut zusammenstellen. Oder man greift auf den gut beschriebenen Rundweg über 1000 Höhenmeter Pommelsbrunn zurück.